Die Autorin

Vita

Dr. Anne Katharina Zschocke, Nettersheim / Eifel, studierte Humanmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren in Freiburg im Breisgau und London. Forschungspraktikum bei Prof. Roitt am Institute of Immunology, Middlesex Hospital London. Weiterbildung im Ärzteseminar an der Filderklinik Stuttgart.

Nach klinischer Tätigkeit veränderte sie ihren beruflichen Schwerpunkt, ging in den praktischen Gartenbau und widmete sich fortan Themen der Kulturgeschichte, der Naturkunde, des Heilwissens und des Paradigmenwechsels, darunter ab 1999 der Neuentwicklung einer friedlichen und ganzheitlichen Mikrobiologie.

 

Dr. Anne Katharina Zschocke - Freie Fachdozentin Sie ist seither international als freie Fachdozentin tätig.
Gemeinsam mit Landwirschaftsmeister Adolf Daenecke (+) gab sie im Jahr 2000 die ersten Seminare über Effektive Mikroorganismen in Europa. Sie ist die renommierteste Referentin und Buchautorin zu Effektiven Mikroorganismen in Deutschland, Autorin der drei Standardwerke zum Thema, und war auch in Südamerika und Afrika tätig.

In ihrem Buch „EM-Die Effektiven Mikroorganismen. Bakterien als Ursprung und Wegweiser alles Lebendigen“ (AT-Verlag 2012) schrieb sie die Geschichte der Mikrobiologie neu.

 

Seit 2011 erschienen des Weiteren die Bücher: „Die erstaunlichen Kräfte der Effektiven Mikroorganismen“ (Knaur-Verlag), und  „EM kompakt. Effektive Mikroorganismen und ihre praktische Anwendung“ (Knaur-Verlag 2014). Zusätzlich „Natürlich heilen mit Bakterien. Gesund mit Leib und Seele“ (AT-Verlag 2016) und auf Italienisch „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit“: „I Batteri Intestinali“ (Verlag Gruppo Macro, Cesena, April 2017).
Zu ihren Vortragsthemen gehören darüber hinaus Wasser, Bäume, Ernährung sowie Kultur- und Geistesgeschichte des Abendlandes. Sie entwickelte aus ganzheitlicher Sicht spirituelle naturkundliche Wanderungen und gibt Führungen zu alten Kultorten keltischer und römischer Zeit wie den Matronentempeln in der Eifel und der Kakushöhle.

Bekannt wurde sie auch durch Radiosendungen in WDR und domradio Köln und durch die Hauptrolle beim ARD-Fernsehfilm „Wildes Wasser Eifel“.

 

Friedenstaube

Die in 17 Jahren Forschung zum menschlichen Mikrobiom und der praktischer Erfahrung mit den Effektiven Mikroorganismen gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen Anne Katharina Zschocke einen einzigartigen Einblick in die tiefen Zusammenhänge des Miteinanders von Mikrobe und Mensch. Sie sieht in dieser Gemeinsamkeit eine Friedensbotschaft, die der Heilung des Menschen und dem Leben der Erde dient.
In Vorträgen, Seminaren und Büchern gibt Dr. Zschocke ihr umfangreiches Wissen weiter.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.Dr-Zschocke.de